TangoDuesseldorf.de
Tango lernen mit einem Lächeln
Rose

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse

  1. Die Anmeldung zum Kursbetrieb erfolgt per Formular auf der Webseite oder per E-Mail und ist ab Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail gültig. Eine Anmeldung zum Kursbetrieb per Anmeldeformular auf Papier ist bei Abgabe gültig.
  2. Der Monatsbeitrag ist monatlich im voraus fällig und ist per Dauerauftrag am 1. Arbeitstag eines Monats zu überweisen auf das Konto
Thorsten Zörner,
IBAN DE11 3004 0000 0130 9509 00, BIC COBADEFFXXX.
  3. Die Höhe des Beitrags richtet sich nach der aktuellen Preisliste.
  4. Das Tango-Atelier bietet mindestens 40 Wochen im Jahr Kursstunden an. Typischerweise ist das Tango-Atelier zu gesetzlichen Feiertagen, Karneval und an Brückentagen geschlossen. Der vereinbarte Betrag ist auch dann durchgängig monatlich weiter zu zahlen.
  5. Die Kündigung des Vertrages bedarf der Schriftform: Brief oder E-Mail. Bis zum 10. eines Monats kann zum Monatsende gekündigt werden.
  6. Auch bei Nichtteilnahme am Kursprogramm besteht die Zahlungspflicht weiter.
  7. Die Teilnehmer nehmen auf eigenes Risiko teil. Eine Haftung für Schäden an der Gesundheit ist ausgeschlossen.
  8. Die Änderung persönlicher Daten sind Thorsten sofort mitzuteilen.
  9. Falls eine dieser Vertragsregeln ganz oder teilweise unwirksam sein sollte, bleibt der übrige Vertrag wirksam.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Workshops

  1. Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per Formular auf der Webseite oder per E-Mail und wird per E-Mail bestätigt.
  2. Die Teilnahmegebühr für den Workshop ist acht Tage nach der Anmeldungs-E-Mail - in jedem Falle aber vor dem Workshop - fällig und zu überweisen auf das Konto
Thorsten Zörner,
IBAN DE11 3004 0000 0130 9509 00, BIC COBADEFFXXX.
  3. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der aktuellen Preisliste.
  4. Die Teilnehmer nehmen auf eigenes Risiko teil. Eine Haftung für Schäden an der Gesundheit ist ausgeschlossen.

  5. Falls eine dieser Vertragsregeln ganz oder teilweise unwirksam sein sollte, bleibt der übrige Vertrag wirksam.

Stand: 20.01.2014